Seitenpfad:

Pressemeldungen

Zeige 1-20 von 160 Einträgen.
 

Die Viren der Nordsee

13.09.2021

Eine neue Studie im ISME Journal liefert spannende Einblicke in das Leben von Meeresviren während der Frühjahrsblüte in der Nordsee. Vor der Hochseeinsel Helgoland fanden Forschende um Nina Bartlau vom Max-Planck-Institut für Marine Mikrobiologie eine dynamische Virengemeinschaft, die die Sterbli...

mehr ...
 

Max-Planck-Gesellschaft ehrt Auszubildende

01.09.2021

Alljährlich vergibt die Max-Planck-Gesellschaft (MPG) 20 Azubipreise an die besten Auszubildenden ihrer 86 Institute und Forschungseinrichtungen. Einer der Preise geht in diesem Jahr an Mandy Knutzen, Auszubildende zur Chemielaborantin am Max-Planck-Institut (MPI) für Marine Mikrobiologie.

mehr ...
 

Sea4Society Project is Underway

27.08.2021

In­no­va­ti­ve und ge­sell­schaft­lich ak­zep­tier­te An­sät­ze ent­wi­ckeln, um das na­tür­li­che Po­ten­zi­al für Koh­len­stoffspei­che­rung in ve­ge­ta­ti­ons­rei­chen Küs­te­nöko­sys­te­men zu ver­bes­sern: So lau­tet das Ziel des neu­en For­schungs­ver­bundssea4soCiety, an dem das Bre­mer Ma...

mehr ...
 

Ein langer Tag für Mikroben: Wie der Sauerstoff auf die Erde kam

02.08.2021

Das heutige Leben auf der Erde ist ohne Sauerstoff unvorstellbar. Wie es allerdings zum schrittweisen Anstieg des Sauerstoffgehalts in der Atmosphäre kam, der sich über einen Zeitraum von fast zwei Milliarden Jahren vollzog, ist bislang nicht klar. Eine spannende Erklärung liefert nun ein interna...

mehr ...
 

Eine neue laserbasierte Ionenquelle wurde installiert

23.07.2021

Eine neue laserbasierte Ionenquelle wurde im Labor der Arbeitsgruppe „Metabolische Interaktionen” installiert. Mit der brandneuen AP-SMALDI-5AF können wir die räumliche Auflösung unser bildgebenden Massenspektrometrie Messungen auf 5 µm verdoppeln. Zusätzlich können wir die Messgeschwindigkeit un...

mehr ...
 

Türme aus Enzymen helfen Mikroben beim Wachsen

15.07.2021

Forschende dreier Max-Planck-Institute (MPI), des MPI für medizinische Forschung in Heidelberg, des MPI für Marine Mikrobiologie in Bremen und des MPI für Biophysik in Frankfurt und der Radboud Universität in Nimwegen ist es gelungen, die Struktur des Enzyms zu bestimmen, das einen großen Teil de...

mehr ...
 

3D CHEMHIST Paper Published in PNAS

06.07.2021

Correlative chemical imaging in symbiosis: Our workflow, combining mass spectrometry imaging and microCT in a multimodal 3D atlas of a symbiotic invertebrate is now online in PNAS, Congrats Benedikt!

mehr ...
 

Wie Ethan-fressende Mikroben ihre Lieblingsspeise aufnehmen

02.07.2021

An heißen Quellen in der Tiefsee leben Mikroorganismen, die sich von Ethan ernähren. Sie wurden kürzlich von Wissenschaftlern des Max-Planck-Instituts für Marine Mikrobiologie entdeckt. Jetzt haben die Forschenden aus Bremen zusätzlich einen wichtigen Baustein in der mikrobiellen Verwertung des G...

mehr ...
 

Der Regenwurm in neuem Licht

29.06.2021

Auch wenn sie uns alltäglich erscheinen – Regenwürmer sind etwas ganz Besonderes, denn sie sorgen auf der ganzen Welt für die Gesundheit des Bodens. Von außen wirken sie unscheinbar und einfach. Wie Regenwürmer aber von innen aussehen, von den Organen bis hin zu Mikroben und Parasiten, die diese ...

mehr ...

Glen P. Jackson: CTD-MS for the structural characterization of Oligosaccharides

10.06.2021

Bremen

INVITATION

to the digital Max Planck Institute for Marine Microbiology BREMEN SEMINAR SERIES

Prof. Glen P. Jackson, Ph.D.

Ming Hsieh (Shay) Distinguished Professor of Forensic and Investigative Science

(West Virginia University, Morgantown, WV)

"Charge TRansfer dissociation mass spectrometry (CTD-MS) for the structural characterization of...

mehr ...
 

mass2adduct paper published in Analytical Chemistry

07.06.2021

The mass2adduct paper, which describes a method for identifying adducts in mass-spec imaging data, was recently published. Congrats to the team consisting of Moritz Janda, Brandon KB Seah, Dennis Jakob, Janine Beckmann, Benedikt Geier, and Manuel Liebeke. Find out more at these links:

mehr ...
 

Kleine "Schneeflocken" im Meer haben eine große Wirkung

28.05.2021

In den produktiven Zonen des Meeres gibt es einen ständigen Niederschlag an organischem Material, dem sogenannten ‚Marine Snow‘. Dieser marine Schnee verhält sich wie richtiger Schnee: Große Flocken sind seltener und fallen schnell, kleine Flöckchen kommen sehr oft vor und rieseln langsam. Forsch...

mehr ...

Seminar by Dr. Florent Lassalle

06.05.2021

Bremen

INVITATION

Thursday, May 6, 2021 
at 3:00 p.m. (15:00h)

Dr. Florent Lassalle (Imperial College London, UK)

will give a digital seminar with the title:

"Phylogenetic methods to model the processes of gene flow within microbial populations and reconstruct their evolutionary genetic history"

mehr ...
 
 
Back to Top